Schalke kann sich im ersten Tabellendrittel festsetzen

https://bilder.t-online.de/b/82/53/46/32/id_82534632/tid_da/domenico-tedesco.jpg

Zum Auftakt des neunten Durchgangs der Fußball-Bundesliga hat der FC Schalke 04 die Chance, mit einem Erfolg heute gegen den FSV Mainz 05 zumindest für einen Tag auf den vierten Tabellenplatz vorzurücken. Mit 13 Punkten nimmt die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco derzeit Position sechs ein. Die Mainzer fühlen sich zwar als Außenseiter, wie Chefcoach Sandro Schwarz vor der Begegnung sagte. Doch die Rheinhessen haben zuletzt von neun möglichen Zählern sieben geholt. Allerdings hat der FSV von bisher elf Erstligapartien in Gelsenkirchen nur eine gewonnen.

Kommentar verfassen