EHF-Pokalsieger Göppingen gibt Rang sechs als Ziel aus

http://bilder.t-online.de/b/81/87/14/52/id_81871452/tid_da/gerd-hofele.jpg

EHF-Pokalsieger Frisch Auf Göppingen will die kommende Bundesliga-Saison direkt hinter den Topteams abschließen. „Wir haben uns mit Platz sechs in der Liga ein gleichermaßen ehrgeiziges wie anspruchsvolles Ziel gesetzt. Dieses Ziel können wir erreichen, wenn alles optimal läuft“, sagte Geschäftsführer Gerd Hofele am Freitag bei einer Pressekonferenz vor dem Saisonstart Anfang September. „Wir gehen optimistisch an die Arbeit, zumal wir uns am Kreis gut verstärkt haben und jetzt auch im Rückraum breiter aufgestellt sind.“ Göppingen startet am 3. September mit dem Heimspiel gegen den TSV Hannover-Burgdorf in die Handball-Saison.

Kommentar verfassen