Valtteri Bottas glaubt an sich: WM-Platz zwei soll es noch werden

Valtteri Bottas geht selbstkritisch mit seinen Leistungen in der zweiten Saisonhälfte um. In den verbleibenden vier Saisonrennen will er Sebastian Vettel noch vom zweiten WM-Platz verdrängen. Und im nächsten Jahr auf das Niveau von Lewis Hamilton kommen. 20.10.2017 Andreas Haupt Noch kann Valtteri Bottas Weltmeister werden. Theoretisch. Bei 72 Punkten Rückstand auf Teamkollege Lewis Hamilton sind seine Chancen allerdings so […]

Weiterlesen

Hartley mit F1-Debüt in den USA: Wer fährt für Toro Rosso in Mexiko?

Das Ratespiel, wer Pierre Gasly beim GP USA im Cockpit von Toro Rosso vertritt, wurde am Freitag letzte Woche, kurz nach 18 Uhr europäischer Zeit aufgelöst. Da saß Brendon Hartley gerade in einem Porsche 919 Hybrid im 10.000 Kilometer entfernten Fuji. Er hatte die gute Nachricht erst kurz vor ihrer Veröffentlichung erfahren. Sie hat auch den 27-jährigen Neuseeländer umgehauen. Immerhin […]

Weiterlesen

Wehrlein muss weiter zittern: „Unser Auto ist eine Wundertüte“

Pascal Wehrlein hat noch immer kein Cockpit für 2018. Der Sigmaringer muss sich weiter gedulden und hoffen. Eine Entscheidung über seine Zukunft hätte er gerne vor Saisonende. Eine echte Deadline gibt es für ihn aber nicht. 20.10.2017 Andreas Haupt Was passiert mit Pascal Wehrlein? Der DTM-Champion von 2015 sucht nach einem Cockpit für 2018 in der Formel 1. Eigentlich kommen […]

Weiterlesen

Red Bull angriffslustig: „In Austin kann man überholen“

Für Red Bull geht es nur noch um Einzelerfolge. Die Fahrer-Weltmeisterschaft entscheidet sich zwischen Lewis Hamilton und Sebastian Vettel. In der Konstrukteurs-WM belegt das Team aus Milton Keynes nach bisher 16 Rennen den dritten Rang hinter Mercedes und Ferrari. Der Rückstand auf den Rennstall aus Maranello ist mit 92 Punkten bereits zu groß, um in den letzten vier Rennen noch […]

Weiterlesen

Wieder Motorstrafen in Austin: Renault bringt Motor-Upgrade

Vier Fahrer werden beim GP USA Motorenstrafen ausfassen. Drei davon fahren einen Renault-Motor. Renault nutzt die Gelegenheit, um kurz vor Ende der Saison ein Motorenupgrade mit Blickrichtung 2018 einzuführen. Es hat mehr Power und eine verbesserte Zuverlässigkeit. 19.10.2017 Michael Schmidt Die Startaufstellung zum GP USA wird wieder ein Rechenexempel. Je ein Fahrer von Renault, Red Bull, Toro Rosso und McLaren […]

Weiterlesen

Vettel gibt nicht auf: „Alle vier Rennen gewinnen“

Wenn Ferrari und Sebastian Vettel diese Weltmeisterschaft verlieren sollten, dann wurde die Niederlage in Asien besiegelt. Vettel holte 12 Punkte in drei Rennen, die er hätte gewinnen können. Manche sagen, gewinnen müssen. Mit 59 Punkten Rückstand auf Lewis Hamilton sind die Chancen auf ein Minimum gesunken. Realistisch betrachtet jedenfalls. Vettel mag sich mit der Vergangenheit beruhigen. 2010 und 2012 hat […]

Weiterlesen

Hamilton will weiter angreifen: 5. Austin-Sieg im Visier

Es läuft für Lewis Hamilton. Besonders seit dem Ende der Sommerpause. Seit Belgien hat der Mercedes-Pilot vier von fünf Rennen gewonnen. In jedem dieser Grand Prix schnitt er besser ab als WM-Rivale Sebastian Vettel geworden. Aus einem Rückstand ist ein Vorsprung von 59 Punkten geworden. Hamilton der Austin-Spezialist im Feld Und jetzt wartet auf den Formel 1-Tross eine Strecke, die […]

Weiterlesen

Vettel gibt im WM-Kampf nicht auf

Ferrari-Star Sebastian Vettel (30) gibt sich im schier aussichtslosen WM-Kampf in der Formel 1 im Duell mit Lewis Hamilton (Mercedes) nicht geschlagen. „Die Chancen sind gering, aber wir sind noch dabei“, sagte Vettel, der vor dem Großen Preis der USA (Sonntag, 21 Uhr im LIVETICKER) bei noch vier ausstehenden Rennen 59 Punkte Rückstand auf Hamilton hat: „Und wenn noch eine […]

Weiterlesen

Trotz Riesenvorsprung: Hamilton denkt noch nicht an Titel

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton verschwendet noch keinen Gedanken an den möglichen Titelgewinn in der Formel 1 an diesem Wochenende. „Für mich hat sich nichts geändert, ich gehe das Rennen mit der gleichen Mentalität wie zuvor an“, sagte der Engländer vor dem Großen Preis der USA (Sonntag, 21 Uhr im LIVETICKER). Bereits in Austin kann Hamilton im Duell mit Ferrari-Star Sebastian Vettel […]

Weiterlesen

F1-Fotos GP USA (Donnerstag): Ferrari zeigt seine Updates

Die Formel 1 bereitet sich auf das Rennen in Austin vor. Die Fahrer schauten sich am Donnerstag die Strecke an. Die Mechaniker schraubten weiter an den Autos und brachten sie zur technischen Abnahme. Es gab bereits einige Upgrades zu sehen. 19.10.2017 Andreas Haupt Ferrari muss in den USA auftrumpfen. Ansonsten könnten sowohl der Titel in der Fahrer- als auch der […]

Weiterlesen

Alonso bleibt bei McLaren: Neuer Vertrag für 2018

Eigentlich hätte McLaren seine Fahrerpaarung schon in Japan verkünden können. Doch das Honda-Kundenteam wollte seinem Motorenpartner nicht die Show stehlen. Und so wartete der Rennstall aus Woking mit der Bekanntgabe bis zum Donnerstag (19.10.2017) in Austin. So konnte Alonso den Medienvertretern im Fahrerlager gleich Rede und Antwort stehen. Eine große Überraschung war die Verlängerung mit dem Spanier nicht. Der zweifache […]

Weiterlesen

VW feiert Pikes Peak-Comeback: Elektro-Prototyp für den Berg

Volkswagen hat die Entwicklung eines rein elektrisch betriebenen Rennwagens für das Pikes Peak Bergrennen im Jahr 2018 angekündigt. Das Ziel ist eine neue Rekord-Marke für E-Renner. 19.10.2017 Tobias Grüner Für die Rallye-WM hat Volkswagen kein Geld mehr. Dafür mischen die Wolfsburger neuerdings in der RallyCross-WM ganz groß mit. Und für 2018 hat die Volkswagen-Rennabteilung nun schon das nächste Projekt im […]

Weiterlesen

Alonso vor Vertragsverlängerung bei McLaren

Ex-Weltmeister Fernando Alonso (36) steht offenbar unmittelbar vor der Vertragsverlängerung beim Formel-1-Rennstall McLaren. Das berichten Auto Bild Motorsport und Sport Bild. Der neue Deal soll dem Spanier jährlich über 30 Millionen Euro Gage einbringen. Offiziell verkündet werden soll die Vertragsverlängerung bereits am Rande des Grand Prix der USA (Sonntag, 21.00 im LIVETICKER) in Austin/Texas. McLaren setzt auf Renault-Motoren Alonso fährt […]

Weiterlesen

Vorschau VLN, 9. Lauf: Wer holt den Titel?

Zuletzt wurde es in der VLN Langstreckenmeisterschaft sehr ruhig um das Thema Politik. Nun gibt es seit längerem mal wieder eine Anpassung bei der Balance of Performance. Der Audi R8 LMS, der beim letzten Lauf den zweiten Saisonsieg mit Markus Winkelhock und Dries Vanthoor verbuchte, muss beim Finale mit einem um 0,5 Millimeter verkleinerten Restriktor antreten. Es ist die einzige […]

Weiterlesen

HaasF1 mit großem Upgrade: Attacke auf Platz sechs

HaasF1 will es wissen. Pünktlich zum Heimspiel rüstet der US-Rennstall sein Auto massiv auf. In der Weltmeisterschaft gibt es für die Amerikaner noch viel zu gewinnen oder zu verlieren. Es geht um Platz 6 bis 9 in der Konstrukteurs-WM. Das ist ein Unterschied von rund 12 Millionen Dollar. 19.10.2017 Michael Schmidt Vier Rennen vor Schluss arbeiten die Entwicklungsabteilungen der Formel […]

Weiterlesen

Vettel greift in der USA nach letzter Chance

Am Freitag startet der Große Preis der USA – das viertletzte Rennen der Formel-1-Saison 2017. Bei den ersten beiden Freien Trainings (ab 17 Uhr und 21 Uhr im LIVETICKER) möchte Ferrari-Pilot Sebastian Vettel dabei direkt ein Ausrufezeichen setzen. In Austin steht der 30-Jährige ordentlich unter Druck. Vettel benötigt einen Sieg, um seine Mini-Chance auf den Weltmeistertitel zu wahren. Sein Rückstand […]

Weiterlesen

Ist Austin eine Ferrari-Strecke?: Das spricht für die roten Autos

Die Papierform hat uns in diesem Jahr schon oft betrogen. Wir stellen trotzdem die Frage: Ist Austin eine Ferrari- oder Mercedes-Strecke? Die Antwort ist gemischt. Das Abtriebsniveau spricht mehr für Ferrari, der Asphalt eher für Mercedes. 18.10.2017 Michael Schmidt Für viele ist diese Weltmeisterschaft schon entschieden. Sie werden sagen, dass es völlig egal ist, ob der Circuit of the Americas […]

Weiterlesen

F1-Fotos GP USA 2017 (Mittwoch): Welcome to the USA!

In Austin trägt die Formel 1 das 17. von 20 Saisonrennen aus. Am Mittwoch strahlte die Sonne über dem Circuit of the Americas. Die Mechaniker arbeiteten in der Boxengasse an den Autos. Wir haben die Bilder. 18.10.2017 Andreas Haupt Kein Land der Welt hat auf mehr Rennstrecken einen Formel 1-Grand-Prix ausgerichtet als die USA. Früher gastierte die Königsklasse des Motorsports […]

Weiterlesen

Vettel und Co. fahren in Austin mit rosa Reifen

Beim Großen Preis der USA in Austin/Texas will Sebastian Vettel seine allerletzte Mini-Chance auf den WM-Titel bewahren (Sonntag, 21 Uhr im LIVETICKER). Dabei greift der Deutsche mit einem optisch veränderten Boliden an. Alle Piloten gehen am Wochenende mit rosafarbenen Reifen an den Start. Die sonst durch lila Streifen gekennzeichneten Ultrasoft-Gummis sind dieses Mal im rosa Look gehalten.  Mit der Aktion beteiligt […]

Weiterlesen

Race of Champions in Saudi Arabien: Stadion-Gaudi erstmals in Riad

Das Race of Champions hat überraschend eine neue Heimat gefunden. Die Veranstaltung wird Anfang 2018 erstmals in Riad, der Hauptstadt Saudi Arabiens, ausgetragen. 18.10.2017 Tobias Grüner Diese Entscheidung wird bei den Fans nicht gut ankommen. Erstmals findet eine wichtige Rennveranstaltung in Saudi Arabien statt. Dem Land, in dem Frauen erst ab dem kommenden Jahr den Führerschein machen und Auto fahren […]

Weiterlesen

Vorschau GP USA: Erster Matchball für Hamilton

Bei 59 Punkten Vorsprung und noch 4 Rennen könnte es Lewis Hamilton in Austin eigentlich gemütlich angehen lassen. Der Brite muss nicht mehr gewinnen. Regelmäßige Podiumsplätze würden bereits zum Titelgewinn reichen. Aber wenn er die Meisterschaft schon beim GP USA feiern will, dann sollte schon ein Sieg her. Für die Titelparty in Texas müsste der Mercedes-Pilot 16 Punkte mehr sammeln […]

Weiterlesen

GP USA: Bolt schwenkt die Startfahne

Beim Großen Preis der USA in Austin/Texas (Sonntag, ab 21.00 Uhr im LIVETICKER) wartet die Formel 1 mit einer Menge Stars auf. Wie das Management der Königsklasse mitteilte, wird der im August zurückgetretene Sprint-Superstar Usain Bolt die Fahrer um Punkt 14 Uhr Ortszeit auf die Einführungsrunde schicken. Weiterhin wird der aus dem Boxsport bekannte Ringsprecher Michael Buffer die Piloten um […]

Weiterlesen

Kann Vettel die WM noch drehen?: Statistik macht Ferrari Hoffnung

59 Punkte Vorsprung. Für Lewis Hamilton in seiner aktuell bestechenden Form sollte das eine der leichtesten Aufgaben sein. Da müssten sich bei Mercedes schon die Motorseuche einschleichen, Ferrari und Red Bull permanent die ersten vier Plätze belegen oder Lewis Hamilton wie Fernando Alonso 2012 zwei Mal in Startkollisionen verwickelt werden. Nicht möglich, sagen Sie? Es ist schon passiert. 1964, 1976, […]

Weiterlesen

Riskanter Konzept-Wechsel: Mercedes 2018 steiler angestellt?

Man muss kein Hellseher sein, um zu prophezeien, dass beide WM-Titel auch in dieser Saison nach Brackley und Brixworth gehen. Einziger Unterschied zu 2014, 2015 und 2016: Es war enger. Ferrari und im letzten Saisondrittel auch Red Bull haben Mercedes das Leben schwer gemacht. Und wer weiß, wie diese Weltmeisterschaft ausgegangen wäre, säße in einem der beiden Silberpfeile nicht ein […]

Weiterlesen

Neue Pirelli-Farbe: Ultrasoft-Reifen in Austin pink

Pirelli gibt seinem Ultrasoft-Reifen eine neue Farbe. Für die Rennen in Austin und Mexiko verwandelt sich das bekannte Violett in ein helles Pink. Grund dafür ist die Aktion zur Unterstützung der Brustkrebs-Früherkennung. 17.10.2017 Tobias Grüner Nein, sie müssen am Wochenende nicht die Farben an ihrem Fernseher neu einstellen, wenn die Formel 1 in Austin unterwegs ist. Der Circuit of the […]

Weiterlesen

Das Budkowski-Problem: Protest bei Technik-Kopien

Renault hat sich bei der Konkurrenz unbeliebt gemacht, weil der Werksrennstall vom Weltverband den Mann abgeworben hat, der alles weiß. Der ehemalige FIA-Technikchef Marcin Budkowski hat den kompletten Überblick, welche Projekte die einzelnen Teams bei der FIA absegnen ließen. Die Korrespondenz lief seit diesem Jahr zuerst über seinen Tisch. Mit FIA-Rennleiter Charlie Whiting in Kopie: „Marcin ist intelligent und erfahren […]

Weiterlesen

Hartley ersetzt Gasly in Austin: Amnestie für einen Verbannten

Toro Rosso wird beim GP USA beide Cockpits neu besetzen. Daniil Kvyat kehrt in das Cockpit von Carlos Sainz zurück. Der Neuseeländer Brendon Hartley vertritt Pierre Gasly, der in Suzuka das Super Formula Finale für Honda gewinnen soll. 16.10.2017 Michael Schmidt Fünf Tage lang brauchte Toro Rosso um das Problem zu lösen. Was zeigt, dass es wirklich ein Problem war. […]

Weiterlesen

DTM Hockenheim 2017: Rast neuer Champion

Eigentlich hatte Mattias Ekström vor den abschließenden beiden Rennen in Hockenheim die besten Karten auf den Titel. Der alte Schwede war mit 21 Zählern Vorsprung vor René Rast in das Finale gegangen. Ein normales Wochenende hätte dem Routinier zur dritten Meisterschaft nach 2004 und 2007 gereicht. Doch dann kam alles anders. Strafen für Ekström und Green Von Startplatz 10 musste […]

Weiterlesen

Vandoorne wird immer besser: „Verstappen auch nicht schneller“

Stoffel Vandoorne hat 15 Rennen gebraucht, um Fernando Alonso zu schlagen. Teamchef Eric Boullier bestreitet, dass die Eingewöhnungsphase des Belgiers lang gedauert hat. Er behauptet: „Bei Verstappen ging es auch nicht schneller.“ 15.10.2017 Michael Schmidt Bis zur Sommerpause hatte Fernando Alonso seinen jungen Teamkollegen Stoffel Vandoorne locker im Griff. Der spanische Altstar ließ das Supertalent aus Belgien teilweise ziemlich alt […]

Weiterlesen

Audi TT Cup – Vettel drückt Bruder vor Ort die Daumen

Ganz besondere Unterstützung für Fabian Vettel beim Audi Sport TT Cup-Wochenende auf dem Hockenheimring! Formel 1-Superstar Sebastian Vettel drückt seinem Bruder vor Ort die Daumen und stellt im SPORT1-Interview fest, dass es einen Unterschied macht, ob man seinem Bruder beim Fahren zuschaut, oder ob man selber fährt. „Es fühlt sich anders an. Aber ich vertraue meinem Bruder dass er das gut […]

Weiterlesen

Paddy Lowe im Interview: „Force India ist unsere Referenz“

Wie sieht Ihre Zwischenbilanz vier Rennen vor Saisonende aus? Lowe: Vorne fahren mit großem Abstand drei Teams. Dann kommt ein riesiges Mittelfeld, am Ende Sauber. Im Mittelfeld drängelt sich alles so eng zusammen, dass 2 oder 3 Zehntel den Unterschied zwischen Platz 4 und Rang 9 ausmachen können. Auf Rennstrecken, auf denen unser Auto konzeptbedingt nicht so gut ist, schlägt […]

Weiterlesen

Fahrer-Frage bei Toro Rosso geklärt

Die Frage, wer beim Großen Preis der USA das zweite Toro-Rosso-Cockpit neben Daniel Kwjat besetzt, ist geklärt. Die Red-Bull-Tochter verkündete am Freitag, dass Ex-Red-Bull-Junior Brendon Hartley beim Rennen in Austin sein Formel-1-Debüt gibt. Der Porsche-LMP1-Pilot gewann in diesem Jahr die 24 Stunden von Le Mans und könnte laut motorsport-total.com sogar in der nächsten Saison für Toro Rosso fahren, da Kwjat […]

Weiterlesen

Tricksereien im WM-Kampf: Was läuft da mit dem Öl?

Je näher die WM-Entscheidung rückt, desto härter die Bandagen. Mercedes, Ferrari und Red Bull misstrauen sich gegenseitig. Kaum fährt Red Bull wieder um Siege mit, schauen die Gegner genau auf die blauen Autos. Und wollen gesehen haben, dass sie die Frontflügelendplatten erneut deutlich verbiegen. Und die Bügelflügel über den Seitenkästen dazu. Da hatte es schon nach Silverstone eine Abmahnung durch […]

Weiterlesen

Power Ranking GP Japan 2017: Mercedes zurück an der Macht

In Suzuka strafte Mercedes seine Kritiker Lügen. Die Silberpfeile hatten am Samstag klar das schnellste Auto im Feld. Am Sonntag nur knapp. Was zeigt, wie unberechenbar diese Saison ist. 13.10.2017 Michael Schmidt 1 Kommentar Da soll sich noch einer auskennen. In Malaysia beruft Mercedes nach dem Rennen eine Krisensitzung mit den Ingenieuren ein, weil der W08 immer größere Schwankungen zeigt. […]

Weiterlesen

Power Ranking GP Japan 2017: Mercedes zurück an der Macht

In Suzuka strafte Mercedes seine Kritiker Lügen. Die Silberpfeile hatten am Samstag klar das schnellste Auto im Feld. Am Sonntag nur knapp. Was zeigt, wie unberechenbar diese Saison ist. 13.10.2017 Michael Schmidt 1 Kommentar Da soll sich noch einer auskennen. In Malaysia beruft Mercedes nach dem Rennen eine Krisensitzung mit den Ingenieuren ein, weil der W08 immer größere Schwankungen zeigt. […]

Weiterlesen

Eigene Formel 1 für Frauen?

Gibt es bald eine eigene Formel 1 für Frauen? Wenn es nach Carmen Jorda geht, lautet die Antwort: Ja! Passend zum „Weltmädchentag“ am Mittwoch forderte die ehemalige F1-Testfahrerin eine Motorsport-Königsklasse für Frauen. In anderen Sportarten wird schließlich auch zwischen Männern und Frauen differenziert, warum also nicht auch im Motorsport? Derzeit sitzen mit Tatiana Calderon in der GP3-Serie und Sophia Flörsch […]

Weiterlesen

Schmidts F1-Blog: Lasst Ferrari leben!

Die Szenen waren herzzerreißend. Zwei Mal wurde bei Ferrari in der Startaufstellung hektisch geschraubt. Zwei Mal kam die Motorabdeckung runter, zwei Mal blickten wir in ratlose und panische Gesichter, zwei Mal konnten wir bis tief in das Innerste des Ferrari SF70H sehen, und zwei Mal war alle Mühe umsonst. Die Probleme im Umfeld des Antriebs ließen sich in 15 Minuten […]

Weiterlesen

Schmidts F1-Blog: Lasst Ferrari leben!

Die Szenen waren herzzerreißend. Zwei Mal wurde bei Ferrari in der Startaufstellung hektisch geschraubt. Zwei Mal kam die Motorabdeckung runter, zwei Mal blickten wir in ratlose und panische Gesichter, zwei Mal konnten wir bis tief in das Innerste des Ferrari SF70H sehen, und zwei Mal war alle Mühe umsonst. Die Probleme im Umfeld des Antriebs ließen sich in 15 Minuten […]

Weiterlesen

Kuhhandel-Chaos: Toro Rosso gehen die Fahrer aus

Motor getauscht, Fahrer verschachert: Der Honda-Wechsel von McLaren zu Toro Rosso hat in der Formel 1 eine recht kuriose Kettenreaktion ausgelöst – die nun noch größere Ausmaße annimmt als bisher angenommen. Die Red-Bull-Tochter, die im Zentrum der Wirren steht, hat vor dem F1-Grand-Prix in Austin plötzlich ein gewichtiges Problem: Ihr gehen die Fahrer aus. Renault zieht Sainz ab Ursprünglich war […]

Weiterlesen

Red-Bull-Tochter versinkt im Kuhhandel-Chaos

Motor getauscht, Fahrer verschachert: Der Honda-Wechsel von McLaren zu Toro Rosso hat in der Formel 1 eine recht kuriose Kettenreaktion ausgelöst – die nun noch größere Ausmaße annimmt als bisher angenommen. Die Red-Bull-Tochter, die im Zentrum der Wirren steht, hat vor dem F1-Grand-Prix in Austin am 22. Oktober plötzlich ein gewichtiges Problem: Ihr gehen die Fahrer aus. Renault zieht Sainz […]

Weiterlesen
1 2 3 123