Handball – Zurück in der Krise: THW Kiel droht Saison ohne Titel

Hannover (dpa) – Die wohl letzte Chance auf einen Titel ist futsch. Vieles schien sich beim kriselnden THW Kiel in den vergangenen Spielen zum Besseren zu wenden, nun folgte im Achtelfinale des DHB-Pokals der nächste bittere Rückschlag. Nach dem 22:24 bei der TSV Hannover-Burgdorf ist die Stimmung beim deutschen Handball-Rekordmeister erneut am Boden. „Das Ergebnis ist natürlich scheiße, wir sind ausgeschieden“, […]

Weiterlesen

Nach Cup-Coup in Flensburg freuen sich Füchse auf Kiel

Der Cupsieg beim Top-Team SG Flensburg-Handewitt stärkt bei den Füchsen Berlin die Zuversicht auf einen Erfolg gegen den nächsten großen Gegner. „Wir haben eine klasse Leistung gezeigt. Jetzt freuen wir uns auf Kiel“, sagte Manager Bob Hanning nach dem 29:26-Sieg der Berliner Handballer im Achtelfinale des DHB-Pokals. Schon am Samstag (14.05 Uhr) kommt Rekordmeister THW Kiel in die Max-Schmeling-Halle. Die […]

Weiterlesen

Sieg in Flensburg: Füchse erreichen Viertelfinale im Pokal

Handball-Bundesligist Füchse Berlin ist ins Viertelfinale des DHB-Pokals eingezogen. Der Cupsieger von 2014 gewann am Mittwoch 29:26 (14:14) bei der SG Flensburg-Handewitt und revanchierte sich für das unglückliche Achtelfinal-Aus der Vorsaison. In einer spannenden Partie erzielten die Berliner erst kurz vor Schluss vor 5654 Zuschauern in der Flens-Arena die entscheidenden Treffer. Einmal mehr war Torjäger Petar Nenadic mit sieben Toren […]

Weiterlesen

Handball: Kiel und Flensburg scheitern im Achtelfinale des DHB-Pokals

Hannover (dpa) – Pokalsieger THW Kiel hat die Hoffnungen auf die Cupverteidigung frühzeitig begraben müssen – und auch für Vorjahresfinalist SG Flensburg-Handewitt kam bereits im Achtelfinale das Aus. Nach einem Katastrophenstart verlor der in der Meisterschaft bereits abgeschlagene Handball-Rekordmeister aus Kiel trotz einer starken Aufholjagd beim Bundesligarivalen TSV Hannover-Burgdorf mit 22:24 (10:13) und droht damit in dieser Saison ohne Titel […]

Weiterlesen

Flensburg scheitert im Pokal-Achtelfinale an Berlin

Nach Cupverteidiger THW Kiel ist auch Vorjahresfinalist SG Flensburg-Handewitt im Achtelfinale des DHB-Pokals ausgeschieden. Der Champions-League-Teilnehmer verlor am Mittwoch vor heimischer Kulisse gegen den Bundesligarivalen Füchse Berlin mit 26:29 (14:14). In einer spannenden Partie lieferten sich beide Teams einen offenen Schlagabtausch, den die Gäste dank einer starken Schlussphase für sich entschieden. Meister Rhein-Neckar Löwen steht nach einem 28:24-Sieg beim Drittligisten […]

Weiterlesen

Thüringer HC erobert Tabellenspitze: Sieg gegen Metzingen

Die Handballerinnen des Thüringer HC haben die Tabellenführung in der Bundesliga erobert. Im Spitzenspiel feierte das Team von Trainer Herbert Müller am Mittwoch gegen TuS Metzingen einen 33:30 (16:14)-Sieg. Beste THC-Torschützin war Iveta Luzumova (10/6). Für Metzingen trafen Marlene Zapf (5), Anna Loerper (5/5) und Shenia Minevskaja (5/1) am häufigsten. Von Beginn an entwickelte sich ein spannendes Match. Der THC bestach […]

Weiterlesen

SC Magdeburg im Pokal-Viertelfinale: 37:28 bei HG Saarlouis

Der SC Magdeburg ist erwartungsgemäß ins DHB-Pokal-Viertelfinale eingezogen. In der Stadtgartenhalle in Saarlouis bezwangen die Elbestädter den Handball-Zweitligisten HG Saarlouis am Mittwoch mit 37:28 (19:15). Beste Werfer vor 1700 Zuschauern waren Lukas Mertens (10) beim SCM und Lars Weissgerber (8/5) bei den Gastgebern. Magdeburgs Trainer Bennet Wiegert schonte zwar einige Spieler, seine Mannschaft hatte die Partie aber auch so von […]

Weiterlesen

THW Kiel scheitert im Achtelfinale des DHB-Pokals

Cupverteidiger THW Kiel ist trotz einer starken Aufholjagd im Achtelfinale des DHB-Pokals gescheitert. Der in der Meisterschaft bereits abgeschlagene deutsche Handball-Rekordmeister unterlag am Mittwoch beim Bundesligarivalen TSV Hannover-Burgdorf mit 22:24 (10:13) und droht damit in dieser Saison ohne Titel zu bleiben. Bester Werfer beim Sieger war Casper Mortensen mit zehn Toren. Für Kiel trafen Rune Dahmke und Niclas Ekberg jeweils […]

Weiterlesen

Handball: Cupverteidiger Kiel scheitert im Achtelfinale des DHB-Pokals

Hannover (dpa) – Cupverteidiger THW Kiel ist trotz einer starken Aufholjagd im Achtelfinale des DHB-Pokals gescheitert. Der in der Meisterschaft bereits abgeschlagene deutsche Handball-Rekordmeister unterlag beim Bundesligarivalen TSV Hannover-Burgdorf mit 22:24 (10:13) und droht damit in dieser Saison ohne Titel zu bleiben. Bester Werfer beim Sieger war Casper Mortensen mit zehn Toren. Für Kiel trafen Rune Dahmke und Niclas Ekberg […]

Weiterlesen

Flensburg-Handewitt vor Verpflichtung von Goran Johannessen

Flensburg (dpa/lno) – Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt steht vor der Verpflichtung des norwegischen Nationalspielers Goran Johannessen. Der Rückraumspieler des dänischen Spitzenclubs GOG Gudme soll die Norddeutschen zur Saison 2018/19 verstärken. Die Flensburger bestätigten am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur auf Anfrage weit fortgeschrittene Gespräche, meldeten aber noch keinen Vollzug. „Wir sind in der Phase der finalen Verhandlungen“, sagte Flensburgs Geschäftsführer Dierk Schmäschke. „Wenn […]

Weiterlesen

Kiel und Flensburg im Pokal-Achtelfinale gefordert

Die Handballer des THW Kiel und der SG Flensburg-Handewitt stehen im Achtelfinale des DHB-Pokals heute vor schwierigen Aufgaben. Der aktuelle Pokalsieger THW reist zur TSV Hannover-Burgdorf, die Flensburger empfangen die Füchse Berlin. Mit den Hannoveranern haben die „Zebras“ noch eine Rechnung offen. In der Liga verlor die Mannschaft von Trainer Alfred Gislson ihr Heimspiel mit 29:31. „Hannover hat bisher zu Hause nicht einen […]

Weiterlesen

Handball: Göppingen und Wetzlar im Viertelfinale des DHB-Pokals

Frankfurt/Main (dpa) – EHF-Cup-Sieger Frisch Auf Göppingen und die HSG Wetzlar haben als erste Handballteams das Viertelfinale im DHB-Pokal erreicht. Die Schwaben setzten sich im Achtelfinale beim Bundesligarivalen HC Erlangen ebenso mit 28:27 durch wie die Mittelhessen beim Zweitliga-Tabellenführer Bergischer HC. Göppingen hatte seinen besten Schützen in Linksaußen Marcel Schiller, der siebenmal traf. Erfolgreichste Werfer für Wetzlar waren Maximilian Holst […]

Weiterlesen

Göppingen und Wetzlar im Pokal-Viertelfinale

EHF-Cup-Sieger Frisch Auf Göppingen und die HSG Wetzlar haben als erste Handballteams das Viertelfinale im DHB-Pokal erreicht. Die Schwaben setzten sich am Dienstagabend im Achtelfinale beim Bundesligarivalen HC Erlangen ebenso mit 28:27 durch wie die Mittelhessen beim Zweitliga-Tabellenführer Bergischer HC. Göppingen hatte seinen besten Schützen in Linksaußen Marcel Schiller, der siebenmal traf. Erfolgreichste Werfer für Wetzlar waren Maximilian Holst mit […]

Weiterlesen

Wetzlars Handballer erreichen Pokal-Viertelfinale

Die HSG Wetzlar ist nur noch einen Schritt vom erstmaligen Einzug in das Final Four des DHB-Pokals entfernt. Der mittelhessische Handball-Bundesligist setzte sich am Dienstagabend im Achtelfinale beim Bundesliga-Absteiger Bergischer HC knapp mit 28:27 (16:14) durch und erreichte damit als erster Verein die Runde der letzten Acht. Gut sieben Minuten vor Ultimo sah der Favorit beim 27:23 schon wie der […]

Weiterlesen

Buxtehuder Handballerinnen wollen Siegesserie fortsetzen

Buxtehude (dpa/lno) – Nach sechs Pflichtspielsiegen in Serie gehen die Handball-Frauen des Buxtehuder SV mit großem Selbstvertrauen in das Bundesliga-Heimspiel am Mittwochabend gegen Frisch Auf Göppingen. Zwar räumte Trainer Dirk Leun vor der Partie in der Halle Nord (19.30 Uhr) ein, dass die Gäste zuletzt immer ein unangenehmer Gegner gewesen seien, sagte aber auch: „Ich setze auf unsere eigene Stärke: Wir […]

Weiterlesen

HSG Wetzlar holt Torhüter Ivanisevic als Buric-Nachfolger

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat Tibor Ivanisevic als Nachfolger für den im Sommer 2018 zur SG Flensburg-Handewitt wechselnden Stammtorhüter Benjamin Buric verpflichtet. Der 27 Jahre alte serbische Nationaltorwart kommt vom dänischen Champions-League-Teilnehmer Skjern Handbold. Zudem verlängerten die Mittelhessen am Dienstag den Vertrag mit Junioren-Nationaltorhüter Till Klimpke vorzeitig bis zum 30. Juni 2023.

Weiterlesen

Handball – THW-Manager Storm: Funktion für Jicha in Kiel möglich

Kiel (dpa) – Manager Thorsten Storm vom THW Kiel hat den ehemaligen Welthandballer Filip Jicha zu dessen Karriereende gewürdigt und hält eine künftige Funktion des Tschechen in dessen Ex-Club für möglich. „Ich kann mir vorstellen, dass er dem Handball erhalten bleibt“, sagte Storm der Deutschen Presse-Agentur. „Er war eine der prägendsten Spielerpersönlichkeiten des THW. Eine künftige Aufgabe für ihn im Club […]

Weiterlesen

Füchse in Flensburg: „Mal sehen, wer größere Reserven hat“

Die Bundesliga-Handballer der Füchse Berlin haben die erste Saisonniederlage in Hannover abgehakt und konzentrieren sich jetzt auf den Pokal-Hit bei der SG Flensburg-Handewitt. „Wir haben kurz über das Spiel in Hannover gesprochen. Das war nicht unser Tag. So etwas passiert“, sagte Trainer Velimir Petkovic vor dem Achtelfinalspiel im DHB-Pokal am Mittwoch (19.30 Uhr) in Flensburg. Beide Teams hatten zuletzt in […]

Weiterlesen

Frisch Auf Göppingen: Im EHF-Cup gegen OIF Arendal

Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen trifft in der 3. Qualifikationsrunde des Handball-EHF-Cups auf den norwegischen Vizemeister OIF Arendal. Die Mannschaft von Trainer Rolf Brack hat im Hinspiel am 18./19. November zunächst Heimrecht, wie die Auslosung am Dienstag in Wien ergab. Am 25./26. November steht dann das Rückspiel in Norwegen an. „Der norwegische Handball ist für eine attraktive Spielweise bekannt. Daher ist […]

Weiterlesen

THW-Manager Storm hält Funktion für Filip Jicha für möglich

Manager Thorsten Storm vom THW Kiel hat den ehemaligen Welthandballer Filip Jicha zu dessen Karriereende gewürdigt und hält eine künftige Funktion des Tschechen in dessen Ex-Club für möglich. „Ich kann mir vorstellen, dass er dem Handball erhalten bleibt“, sagte Storm am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. „Er war eine der prägendsten Spielerpersönlichkeiten des THW. Eine künftige Aufgabe für ihn im Club sollte […]

Weiterlesen

Handball: THW-Aufsichtsrat spricht Gislason & Storm das Vertrauen aus

Kiel (dpa) – Aufsichtsratschef Reinhard Ziegenbein vom THW Kiel hat Trainer Alfred Gislason und Geschäftsführer Thorsten Storm erneut das Vertrauen ausgesprochen. „Es gibt keinen Anlass, über irgendeine Personalie zu diskutieren oder etwas zu verändern. Solange die Tendenz in die richtige Richtung geht, bleiben wir in der gleichen Besetzung zusammen“, sagte Ziegenbein dem Radiosender NDR info. Zuvor hatten die Kieler am […]

Weiterlesen

Handball: Handballprofi Karason verlässt Hannover-Burgdorf

Hannover (dpa) – Runar Karason wird den Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf zum Saisonende verlassen. Der isländische Rückraumspieler spielt seit November 2013 für Hannover. Davor war der 29-Jährige für die Füchse Berlin, den Bergischen HC, den TV Großwallstadt und die Rhein-Neckar Löwen in der Bundesliga aktiv.

Weiterlesen

Handball – 20:20 zwischen Kiel und Flensburg ärgert beide Trainer

Kiel (dpa) – Die Handballer des THW Kiel warten weiter auf den zweiten Sieg in der Champions League. Gegen den Nordrivalen SG Flensburg-Handewitt gab es vor 10 049 Zuschauern ein 20:20 (9:7), für das sowohl THW-Coach Alfred Gislason als auch sein Flensburger Kollege Maik Machulla gemischte Gefühle entwickelten. „Ich bin enttäuscht, dass wir nicht beide Punkte geholt haben“, sagte Gislason […]

Weiterlesen

20:20 zwischen Kiel und Flensburg ärgert beide Trainer

Die Handballer des THW Kiel warten weiter auf den zweiten Sieg in der Champions League. Gegen den Nordrivalen SG Flensburg-Handewitt gab es am Sonntag vor 10 049 Zuschauern ein 20:20 (9:7), für das sowohl THW-Coach Alfred Gislason als auch sein Flensburger Kollege Maik Machulla gemischte Gefühle entwickelten. „Ich bin enttäuscht, dass wir nicht beide Punkte geholt haben“, sagte Gislason und […]

Weiterlesen

Kiel und Flensburg 20:20 in der Handball-Champions-League

Die Handballer des THW Kiel müssen weiter auf den zweiten Sieg in der Champions League warten. Gegen den Nordrivalen SG Flensburg-Handewitt gab es am Sonntag ein 20:20 (9:7). Beste Werfer in einer umkämpften Partie waren Marko Vujin mit fünf Toren für Kiel sowie Lasse Svan und Kentin Mahé mit je vier Treffern für die Flensburger. Für das 94. Landesderby zwischen […]

Weiterlesen

Handball – Kiel und Flensburg 20:20 in der Champions-League

Kiel (dpa) – Die Handballer des THW Kiel müssen weiter auf den zweiten Sieg in der Champions League warten. Gegen den Nordrivalen SG Flensburg-Handewitt gab es ein 20:20 (9:7). Beste Werfer in einer umkämpften Partie waren Marko Vujin mit fünf Toren für Kiel sowie Lasse Svan und Kentin Mahé mit je vier Treffern für die Flensburger. Für das 94. Landesderby […]

Weiterlesen

HC Elbflorenz Dresden gewinnt Heimspiel Hagen

Dresden (dpa) – Der HC Elbflorenz Dresden hat sein Heimspiel in der 2. Handball-Bundesliga gegen Mitaufsteiger VfL Eintracht Hagen mit 30:26 (14:14) gewonnen. Nils Gugisch war mit sieben Toren bester Werfer im Team von HC-Trainer Christian Pöhler. Vor 1269 Zuschauern bestimmten die Dresdner die Anfangsphase. Kreisläufer Henning Quade traf in der 16. Minute zur 10:6-Führung. Die Gäste ließen sich aber […]

Weiterlesen

EHV Aue kassiert Niederlage beim Bergischen HC

Handball-Zweitligist EHV Aue hat die dritte Niederlage in Serie kassiert. Die Mannschaft von Trainer Stephan Swat verlor am Sonntag bei Spitzenreiter Bergischer HC mit 27:31 (16:16) und bleibt damit im Tabellenkeller hängen. Bester Auer Werfer war Marc Pechstein mit neun Toren. Für den BHC war Arnor Thor Gunnarsson mit acht Treffern erfolgreichster Schütze. Vor 1603 Zuschauern lieferten die von Verletzungen […]

Weiterlesen

Handball: Siegesserie der Füchse beendet – Löwen neuer Spitzenreiter

Hannover (dpa) – Die Siegesserie der Füchse Berlin in der Handball-Bundesliga ist gerissen. Im Topspiel des 9. Spieltags verloren die Füchse mit 33:27 (17:14) bei der TSV Hannover-Burgdorf und damit erstmals überhaupt in dieser Saison. Die Berliner büßten dadurch die Tabellenführung an die Rhein-Neckar Löwen ein, die souverän mit 31:24 (14:10) bei der HSG Wetzlar gewannen. Beim siebten Erfolg des […]

Weiterlesen

Handball: Thüringer HC kassiert Niederlage gegen Top-Favorit Skopje

Nordhausen (dpa) – Handball-Bundesligist Thüringer HC hat seine erste Niederlage in der Gruppenphase der Champions League kassiert. Das Team von Trainer Herbert Müller unterlag dem HC Vardar Skopje klar mit 21:29 (11:19). Für die Thüringerinnen war Iveta Luzumova mit acht Treffern am erfolgreichsten. Bei den Gästen glänzte Jovanka Radicevic mit sieben Treffern. Bis zur zehnten Minute lieferten sich die noch […]

Weiterlesen

Handball: Erste Liga-Pleite für Füchse Berlin

Hannover (dpa) – Die TSV Hannover-Burgdorf hat die Siegesserie der Füchse Berlin in der Handball-Bundesliga beendet. Im Topspiel des 9. Spieltags setzte sich Hannover mit 33:27 (17:14) durch und fügte den Füchsen damit die erste Saisonniederlage zu. Die Berliner verloren dadurch die Tabellenführung an die Rhein-Neckar Löwen, die souverän mit 31:24 (14:10) bei der HSG Wetzlar gewannen. Beim siebten Erfolg des […]

Weiterlesen

Füchse kassieren nach acht Siegen erste Saison-Niederlage

Im neunten Spiel hat es die Füchse Berlin in der Handball-Bundesliga zum ersten Mal in dieser Saison erwischt. Die Hauptstädter kassierten am Sonntag beim TSV Hannover Burgdorf nach zuvor acht Siegen ihre erste Niederlage. Die als Tabellenführer gestarteten Berliner mussten sich dem Tabellen-Sechsten vor 5617 Zuschauern mit 27:33 (14:17) beugen. Damit verloren die Füchse den Platz an der Spitze an […]

Weiterlesen

Hannover siegt: Erste Liga-Pleite für Füchse Berlin

Die TSV Hannover-Burgdorf hat die Siegesserie der Füchse Berlin in der Handball-Bundesliga beendet. Im Topspiel des 9. Spieltags setzte sich Hannover am Sonntag mit 33:27 (17:14) durch und fügte den Füchsen damit die erste Saisonniederlage zu. Die Berliner verloren dadurch die Tabellenführung an die Rhein-Neckar Löwen, die souverän mit 31:24 (14:10) bei der HSG Wetzlar gewannen. Den Berlinern halfen auch die […]

Weiterlesen

Nach Hinspiel-Sieg: BSV-Trainer Leun lobt und warnt zugleich

 Nach dem 33:26 (15:14)-Erfolg des Buxtehuder SV im Zweitrunden-Hinspiel um den EHF-Cuo gegen Vaci NKSE (Ungarn) hat Dirk Leun seiner Mannschaft großes Lob gezollt. „Es kommt nicht so oft vor, aber ich war richtig zufrieden. Wenn der Trainer draußen steht und schmunzelt, weil man sieht, wie viel Spaß die Mannschaft hatte und mit welchem Risiko sie attraktiven Frauenhandball angeboten hat“, […]

Weiterlesen

Dessau-Roßlau bleibt im sechsten Spiel in Serie ungeschlagen

Die Handballer des Dessau-Roßlauer HV haben ihre Erfolgsserie in der zweiten Bundesliga fortgesetzt und sind zum sechsten Mal in Serie ungeschlagen geblieben. Die Schützlinge von Trainer Uwe Jungandreas nahmen am Samstag von ihrem Gastspiel bei der HSC Coburg durch das 26:26 (13:10)-Unentschieden einen Punkt mit und festigten ihren Platz im Mittelfeld. Erst zehn Sekunden vor dem Ende musste der DRHV […]

Weiterlesen

Effizienz entscheidet: ThSV Eisenach verliert in Lübeck

Bittere Niederlage für Eisenachs Zweitliga-Handballer: Beim VfL Lübeck Schwartau schnupperte das Team von Christoph Jauernik nach zuletzt sieben Niederlagen in Serie an seinem zweiten Saisonerfolg. Dieser blieb ihm am Freitag verwehrt. Der ThSV Eisenach verlor mit 17:22 (10:8) und rutschte ans Tabellenende. Am erfolgreichsten für die Wartburgstädter waren Alexander Saul (4/1) und Matthias Gerlich (4). Nach einem etwas holprigen Start […]

Weiterlesen

Handball: THW Kiel baut gegen Flensburg auf die „weiße Wand“

Kiel/Flensburg (dpa) – Nach zwei Siegen in der Handball-Bundesliga will der THW Kiel die Aufholjagd auch in der Champions League starten. Da kommt dem deutschen Rekordmeister das 94. Derby am Sonntag (18.30 Uhr) gegen den Nordrivalen SG Flensburg-Handewitt gerade recht. Wie am Donnerstagabend beim 28:23 (13:9) über Frisch Auf Göppingen hoffen die „Zebras“ mit Hilfe der eigenen Anhänger auf den […]

Weiterlesen

Füchse nach Startrekord auf Prüfstand

Hannover, Flensburg, Kiel: In dieser Reihenfolge müssen die Füchse Berlin innerhalb von sechs Tagen gegen drei Spitzenteams antreten. Der Oktober hat es für den Tabellenführer der Handball-Bundesliga in sich. Bislang haben es die Berliner gut gemacht: Der klare 31:25-Sieg gegen den HC Erlangen war der dritte Sieg im dritten Match des laufenden Monats. „Jetzt kommen die schweren Gegner. Da müssen […]

Weiterlesen

EHF-Pokal: BSV-Trainer Leun sieht Vorteil für Gegner

Buxtehude (dpa/lno) – Mit vier Bundesliga-Siegen in Serie und dem Erreichen des Pokal-Achtelfinales im Rücken gehen die Handballerinnen des Buxtehuder SV am Samstag in das Zweitrunden-Hinspiel im EHF-Pokal gegen Vaci NKSE. Trotz der positiven Bilanz gab sich Trainer Dirk Leun allerdings zurückhaltend vor der mit Spannung erwarteten Partie, die um 16.00 Uhr in der Halle Nord angepfiffen wird. „Vaci hat […]

Weiterlesen

Handball – Champions League: Löwen nach Sieg gegen Zagreb Gruppenerster

Mannheim (dpa) – Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Champions League die Tabellenführung der Vorrundengruppe A übernommen. Der deutsche Handball-Meister gewann gegen den kroatischen Serienmeister HC Zagreb mit 31:24 (15:11) und hat nun 8:2 Punkte auf dem Konto. Vor 2955 Zuschauern in der Mannheimer SAP Arena war Hendrik Pekeler mit acht Treffern bester Torschütze der Nordbadener, die zunächst nicht so […]

Weiterlesen
1 2 3 81